Abîme de Bramabiau
Unterirdischer Fluß

30 750 Camprieu
Frankreich

Koordinaten Navigationssystem:
N.44°07.350'
E.3°28.815'
Höhe : 1126 m

Tel/Fax:
+33 (0)4 67 82 60 78
Mail :

Besuchen Sie die Quelle des ?Bonheur" zwischen Millau und dem Mont Aigoual


Im Herzen des Massif Aigoual, mitten im Nationalpark der Cevennen, entspringt die Quelle des Flusses ?Bonheur" unter freiem Himmel. Dort wo der ?Bonheur" den Kalkstein berührt, stürzt er unter das Causse de Camprieu um 800 m weiter mit voller Kraft herauszutreten.

Hier steht die Wiege der französischen Höhlenforschung. Der 2006 erneuerte, 1 km lange Rundweg auf befestigten Wegen endet nur fünf Minuten vom Empfangsgebäude entfernt.

Familie oder Gruppe - Ihre Erwartungen werden erfüllt.


Öffnungszeiten :



April - Mai - Juni 10 H 00 - 17 H 30
Juli - August 10 H 00 - 18 H 30
September 10 H 00 - 17 H 30
Oktober - November (bis zum letzten Ferientag der Ferien an Allerheilgen) 11 H 30 - 15 H 45

Innentemperatur : 10°C
Warme Kleidung zu jeder Jahreszeit unbedingt empfohlen

Tiere sind an der Leine im Inneren der Grotte akzeptiert


 




 

Das Serviceangebot vor Ort :


- Parkplatz für PKW, Motorräder, Busse, Wohnmobile (Wasser und Parken über Nacht kostenlos)

- Boutique, Kiosk, Bar

- Picknickplatz rund um den Parkplatz

- Panoramaraum für Picknick

- Tiere an der Leine sind erlaubt

 

 

 

OT Millau | OT Meyrueis | OT Valleraugue | OT Saint Jean de Bruel | Observatoire Mont-Aigoual | Anecat | Club des Sites | Tourisme-actif.com /Sport nature en lozère| Le Val des Cévennes| Guides Tarn Jonte| www.explora-online.com
CDT Lozère | CDT Gard | Webmaster: Fabien Salles | Conception - réalisation: Fabien Salles | © Photos : JP Laget, Charlie Vertonghen, Abîme de Bramabiau